Lifa -Hoffnung-

In den Korb
  • Beschreibung

Erschienen bei PC Records / Lifa, eine der wenigen weiblichen Stimmen in unseren musikalischen Reihen, präsentiert uns mit „HOFFNUNG“ ihr nun zweites Werk.
Geboten wird melodischer und gut gelaunter ROCK, welcher durch die Mischung aus flotten Riffs, etwas Härte und leicht melancholischen Momenten noch mehr an Lebendigkeit gewonnen hat. Die gemeinsam mit den Herren von „Handstreich“ erarbeiteten Lieder überraschen mit so manch instrumentaler Facette und trotzdem verlieren sie sich nie in einer übertriebenen Verspieltheit.
Lyrisch gewährt uns Lifa authentische Einblicke in ihre Gedankenwelt: Themen wie FREIHEIT, die innige Liebe zur Natur und das stete Ringen gegen den „modernen Wahnsinn“, stehen dabei ganz klar im Mittelpunkt. Emotional, doch klar und unaufgeregt, spiegeln sich Beobachtungen, Überzeugungen und Erkenntnisse in den Texten wider, welche wohl alle Männer und Frauen, die noch bei Verstand sind, gut nachvollziehen können.
Zwei der Stücke sind übrigens Nachspielversionen, mit denen sich Lifa und ihre Mitstreiter eindeutig zu ihren musikalischen Wurzeln bekennen. Abgerundet wird diese CD durch eine sehr stimmige Aufmachung, welche den Gesamteindruck angenehm zu unterstreichen weiß. Heimatverbunden, kritisch und eindeutig lebensbejahend, so bietet uns Lifa eine gesunde und kraftvolle Alternative zum aktuellen Zeitgeist. Einfach empfehlenswert!