DST -Fünfundzwanzig- GIGAPAK

In den Korb
  • Beschreibung

Wir konnten noch einmal eine Handvoll ergattern!

Erschienen bei der GKS / Kuschelrock ade, jetzt wird’s laut! Die Berliner Hardliner von D.S.T. feiern 25jähriges Jubiläum und wir feiern mit. Für mich als bescheidener Produzent ist es an der Zeit inne zu gehen und die letzten 25 Jahre noch einmal Revue passieren zu lassen. Ich erinnere mich noch, das Doktor Sommer Team 1995 auf einer Party kennen gelernt zu haben. An eine Annekdote kann ich mich noch herzlich erinnern. Ein überregional bekannter und gefürchteter Gewalttäter provozierte ein Bandmitglied mit der Aussage: "Aha, ihr kommt also aus Berlin. Ganz harte Jungs. Habt Ihr Euch überhaupt schonmal grade machen müssen". Die aus der Pistole geschossene Antwort: "der Letzte mit dem wir Streß hatten macht nun bei den Paralympics mit" liess mich damals total ausflippen und ich lief Gefahr selber von dem Gewalttäter abgestraft zu werden. Diese tragigkomische Situation kann ich bis heute nicht vergessen und war der Beginn einer langen Freundschaft. Über die 25 Jahre ist viel passiert. Man trank so manches Glas zusammen, erlebte viele gemeinsame Konzerte und auch Gerichtsprozesse. Es gab nicht nur Sonnenschein, die Jungs aus Berlin sind trotz aller Repressionen und Repressalien ihrem Weg treu geblieben. Das gebührt absolute Anerkennung. Von unserer Seite also aufrichtige Grüße in die RHS und bis bald. Die Herren liefern hier ein knapp 70 minütiges RAC/Metal Feuerwerk ab, das einem schwindelig wird. Gewohnte 13 Titel behandeln hier aktuelle sowie geschichtliche Themen und das mit der bekannten bitterbösen Art und Weise. Da alle Tonträger in der Lebensgeschichte dieser Kapelle, mit Ausnahme der Beteiligung am (Groß)Berliner Ensemble, indiziert oder beschlagnahmt sind, haben sich diesmal gleich zwei unabhängige Anwälte darum gekümmert, dass diese Geburtstags CD nicht das gleiche Schicksal ereilt. Trotzdem lieber zuschlagen, solange es noch geht. Als besonderes Sahnehäubchen zu diesem Geburtstag, veröffentlicht die Klangschmiede ein Gigapak, auf welchem sich eine zweite CD befindet. Auf dieser CD haben sich befreundete Bands den Spaß gegönnt und ihre Lieblings und natürlich nicht indizierten Lieder der Band auf ihre eigene Art und Weise interpretiert. Somit gibt es auf diesem Gigapak knappe 150 Minuten höllischen Lärm auf und Gift in die Ohren. ;) Namentlich geben sich Blue Eyed Devils, Flak, Treueschwur, Uwocaust, Atropin, Befehl des Gewissens, Spreegeschwader, Legion of Thor, Emssturm, Helle und die RACer, Sturmkommando sowie Stimme der Vergeltung die Ehre. Ist für mich auf jeden Fall ein Muss für jeden Sammlung. >>> Zitat Label!