Antithese -Befreiungskampf-

In den Korb
  • Beschreibung

Erschienen bei PC Records / Noch ganz heiß aus der Presse erfolgt nun hier das Debüt des musikalischen Monsters „Antithese". Die Stimme mag Einigen bekannt vorkommen, hat man doch auch schon bei u.a. Phönix sein Können zum Besten gegeben. Was man hier abliefert, darf als ein gekonnter Mix aus Blutzeugen, As I lay Dying und Absurd bezeichnet werden! Harter, verspielter Metal mit ordentlicher Core und Rock Kante und eindeutigen politischen Aussagen! Gekonnt wird textlich wie musikalisch gezeigt wo der Hammer hängt. Das Ganze immer mit klarer politischer Kante und ohne in dummes Gehetze zu verfallen! Die 10 Lieder wissen zu beeindrucken und haben die Latte für weitere CDs auf jeden Fall hoch angelegt. Zum Ohrenschmaus gesellt sich ein schickes Beiheft, welches wieder einmal überragend von Mudhater umgesetzt wurde. So dürfen es mit den Debüt CDs junger Bands gern weitergehen!